KULTUR- INSZENIERUNGEN

Unternehmen Sie gerne Zeitreisen?

Mögen Sie es, wenn Kunst & Geschichte packend vermittelt und zu lebendigen Bildern werden?

Im Rahmen einer beruflichen oder privaten Veranstaltung  können Sie solche Abenteuer in die Vergangenheit erleben- und dabei die Verbindung zum Hier & Jetzt spüren.

Ganz exklusiv  für Sie und Ihren speziellen Anlass!

 

WIEN-TRIEST-VENEDIG
in Kooperation mit Wellendorff

Eine szenische Erlebnisreise von Melanie Thiemer mit festlichem Diner im Salon Wellendorff am Graben

Fotoleiste_Einladung WTV


Melanie Thiemer erweckt für Sie die historischen Verbindungen zwischen dem imperalen Wien, der Hafenstadt Triest und dem Mythos Venedigs zu neuem Leben:

Wann: Samstag, 20. Oktober 2018, 18.00 bis ca. 22.00
              Einlass & Champagner-Empfang: 17.30
Wo:     Salon Wellendorff, Palais am Graben, Habsburgergasse 1/1a, 1010 Wien
Preis:  € 138,- pro Person (inkl. Aperitif, 4-Gänge-Menü mit Weinauswahl, af Getränke, Kaffee)

Einladung als PDF downloaden.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Email: m.thiemer@art-city.at
Mobil: (+43 699) 119 86 286

Ein exklusiver Abend für rund 22 Gäste.


SCHAU-Spiele in musealem Rahmen

Sie betrachten ein Bild, das Sie vor Rätsel stellt. Doch dann verschaffen Ihnen Melanie Thiemers Geschichten Einblick in die Lebenswelt des Künstlers: Das Abenteuer im Kopf beginnt, und die Kunstwerke offenbaren sich Ihnen auf unerwartete Weise...

In welchen Museen Sie diese „SCHAU-Spiele“ erleben können?

IM OBEREN BELVEDERE:   „Die Erotik der Jahrhundertwende
IM LEOPOLD MUSEUM:  „Treffpunkt zweier Ikonen-  Egon Schiele und Gustav Klimt
IM KUNSTHISTORISCHEN MUSEUM:   „Rendezvous mit Spanien & Italien

Dauer des jeweiligen „ SCHAU-Spiels“ :  1 bis 1, 5 Stunden

Details für exklusive Buchungen erhalten Sie gerne auf Anfrage.