KULTUR- INSZENIERUNGEN

Unternehmen Sie gerne Zeitreisen?

Mögen Sie es, wenn Kunst & Geschichte packend vermittelt und zu lebendigen Bildern werden?

Im Rahmen einer beruflichen oder privaten Veranstaltung  können Sie solche Abenteuer in die Vergangenheit erleben- und dabei die Verbindung zum Hier & Jetzt spüren.

Ganz exklusiv  für Sie und Ihren speziellen Anlass!

19.09.2020 - 06.11.2020
Mußestunde der Kunst und Kronen

Eine Inszenierung mit Melanie Thiemer, die Türen zu besonderen Schauplätzen im Stift Klosterneuburg öffnet und bespielt. „Abendstunde der Kunst & Kronen“ ist der erste Teil einer Trilogie der außergewöhnlichen Art inkl. Sektempfang und Dinner.

Im Rahmen von Performances und überraschenden Inszenierungen tauchen die Besucher  in eine Welt der Vergangenheit ein und durchschreiten unterschiedliche Epochen der Zeitgeschichte.  Türen und Fenster werden an ausgewählten Abenden zu faszinierenden Geschichten geöffnet!

Einladung als PDF downloaden.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.stift-klosterneuburg.at/event/abendstunde/


SCHAU-Spiele in musealem Rahmen

Sie betrachten ein Bild, das Sie vor Rätsel stellt. Doch dann verschaffen Ihnen Melanie Thiemers Geschichten Einblick in die Lebenswelt des Künstlers: Das Abenteuer im Kopf beginnt, und die Kunstwerke offenbaren sich Ihnen auf unerwartete Weise...

In welchen Museen Sie diese „SCHAU-Spiele“ erleben können?

IM OBEREN BELVEDERE:   „Die Erotik der Jahrhundertwende
IM LEOPOLD MUSEUM:  „Treffpunkt zweier Ikonen-  Egon Schiele und Gustav Klimt
IM KUNSTHISTORISCHEN MUSEUM:   „Rendezvous mit Spanien & Italien

Dauer des jeweiligen „ SCHAU-Spiels“ :  1 bis 1, 5 Stunden

Details für exklusive Buchungen erhalten Sie gerne auf Anfrage.